Saison

Bericht 2014 / 2015

Eine respektable Spielrunde wurde von den A- Junioren Jahrgang 96/97 diese Saison in der Bezirksstaffel gespielt. Am Ende der Hin- und Rückrunde lagen wir auf Platz 3. Ein Mitspielen um die Meisterschaft war trotz großem Einsatz und großen Anstrengungen leider nicht möglich. Mit Platz 3, 40 Punkten und 64:29 Toren wurde die Runde abgeschlossen. Im Bezirkspokal waren wir erfolgreicher. Durch Spielfreude und Kampf erreichten wir das Endspiel. Hierbei gelang es uns im Achtelfinale die SGM Eichenberg, nach einem Halbzeit Rückstand von 1:3, noch mit 6:5 zu schlagen und aus dem Wettbewerb zu werfen. Ein ähnliches Husarenstück vollbrachten wir im Halbfinale gegen unseren Erzrivalen TuS Metzingen. Auch hier lagen 0:2 zurück und drehten das Spiel, um mit 3:2 als Sieger und Finalist vom Feld zu gehen. In beiden Spielen lieferte die Mannschaft eine kämpferische und moralische Leistung die das Trainerteam schwer beeindruckt hat. Das Finale stand dann unter keinem guten Stern. Trotz einer 2:1 Führung mussten wir uns am Ende dem SV Walddorf mit 2:3 geschlagen geben. Besonders bitter war das die entscheidenden Tore für Walddorf in der 89. und 92. Minute fielen. Wir mussten des Öfteren auf Spieler der B- Junioren zurück greifen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Spieler und die Trainer der B- Junioren! Wir verabschieden in den Kreis der Aktiven Mannschaften folgende Spieler: Soner Bostan, Tobias Burghardt, Rene Haarer, Toni Klaric und Mark Wandel. Wir freuen uns das wieder 5 Jugendspieler unserem Verein treu bleiben! Verabschieden müssen wir uns leider von 2 Spieler die eine neue sportliche Herausforderung suchen und uns verlassen. Heiko Obersat wechselt zur SG Reutlingen und Georg Leistikov zu TB Kirchentellinsfurt. Wir wünschen beiden Spielern viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg und bedanken uns für die erbrachten Leistungen im grün/schwarzen Trikot. Verabschieden müssen wir leider auch unseren Trainer Zeljko Klaric. Er geht zurück zu seinem Heimatverein SV Croatia Reutlingen und wird dort als Vorstand tätig sein. Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei Zeljko für die sehr gute Zusammenarbeit der letzen 3 Jahre bedanken und wünsche Ihm viel Erfolg in seinem neuen Tätigkeitsfeld. In der neuen Saison 2015/16 werden die A- Junioren von dem Trainerteam Norman Schmid und Rainer Hummel betreut. Rainer Hummel