Saison

Saisonbericht 16/17

 

Die C - Junioren des TSV Sondelfingen um Trainer Julian Vogelwaid und Frank Albrecht mit zu Beginn 26 Jungs und einem Mädchen starteten mit 2 Siegen gut in die Saison 16/17 und erkämpften sich in der Hinrunde Platz 5, punktgleich mit dem Viertplatzierten. Nach dem Abgang des Spielmachers und Kapitäns, sowie einigen Neuzugängen in der Winterpause, stand die Mannschaft zu Beginn der Rückrunde in einer Phase, in der sie sich neu finden musste. Zudem entstand während der zweiten Hälfte der Saison eine Doppelbelastung des älteren Jahrgangs, die den Klassenverbleib der B - Junioren zusätzlich unterstützen mussten. Dies wurde jedoch von dem breiten Kader der C - Junioren gut gemeistert. Nach erwarteten anfänglichen Schwierigkeiten zum Start der Rückrunde wurde mit vier weiteren Heimsiegen der Klassenverbleib früh gesichert und Platz 4 weiterhin streitig gemacht. Doch nach zwei unglücklichen Unentschieden zum Ende der Saison mussten sich die C -  Junioren des TSV Sondelfingens schließlich mit insgesamt 10 Siegen und 4 Unentschieden aus 22 Spielen mit Rang 5 zufriedengeben. Rückblickend hat das gesamte Team der C - Junioren trotz des großen Kaders gut mitgezogen und viele Spieler haben sich stark weiterentwickelt, was ausschließlich nur zu positiven Erwartungen für die kommende Saison 17/18 der B - Junioren, sowie C -  Junioren führt.

 

Auch in der kommenden Saison werden Trainer Julian Vogelwaid und Frank Albrecht zusammen mit Ingo Schröter und Alex Blehm 2 Mannschaften der C - Junioren leiten.

 

Wir nutzen hier die Gelegenheit, uns bei allen Eltern für die Unterstützung in dieser Saison zu bedanken, sowie bei allen Trainerkollegen und Jugendleiter Rainer Hummel für die gute Zusammenarbeit während der vergangenen Saison.

 

Julian Vogelwaid und Frank Albrecht

Hinweis: Die im Widget enthaltenen Daten obliegen den Datenschutzbedingungen, Nutzungsbedingungen, Jugendschutz und Inhaltsverantwortung der Webseite fussball.de.