Saison

Saisonbericht 16/17

 

Zur neuen Saison 16/17 wurde die E2 von den Trainern Fabian Simon und Christian Maier übernommen.

Nach dem Kennenlernen der Mannschaft war schnell klar, dass mit ihnen einiges möglich sein wird. Fußballerisch waren einige Jungs schon sehr weit, aber es fehlte generell an der Einstellung und Disziplin.

Das Ziel war von dort an alle Spieler auf ein gutes fußballerisches und taktisches Niveau zu bringen, zusammen mit den oben genannten Dingen.

 

In der Liga taten sich die Jungs immer mal wieder schwer gegen ältere Mannschaften, was allerdings in ihrem Alter nicht ungewöhnlich ist.

Bei den Hallenturnieren spielte man großteils sehr ordentlich. Die fußballerische Klasse der Jungs kam immer wieder zum Vorschein. Die Highlights der Hallenturniere waren zum einen das Turnier in Riederich, bei dem man einen starken zweiten Platz belegen konnte und zum anderen unser eigenes Hallenturnier in der BZN-Halle, wo man im Halbfinale erst im Elfmeterschießen gegen die TSG Balingen verlor und sich gleich danach trotzdem den dritten Platz sichern konnte.

Beeindruckend war dabei vor allem, wie gut man gegen eigentlich stärkere Gegner dagegenhalten konnte.

 

Auch die Erfahrung von Andreas "Storlach" Beck, der zur Winterpause unterstützend als Co-Trainer dazukam, war sehr hilfreich.

 

Nach der Hallensaison wurden die Staffeln neu eingeteilt und man spielte von nun an gegen gleichaltrige Gegner. Das machte sich bemerkbar und man bestritt einige sehr starke Spiele.

Zusammenfassend kann man mit der Saison zufrieden sein, da jeder einzelne Spieler sehr viel lernen konnte.

 

In der neuen Saison 2017/2018 wird die Mannschaft als E1 voraussichtlich von Marc Mezger und Andreas Beck betreut.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch bei den Eltern bedanken, die die Mannschaft immer gut unterstützt und auch uns Trainern viel geholfen haben.

 

Fabian Simon, Andreas Beck und Christian Maier

 

 

Hinweis: Die im Widget enthaltenen Daten obliegen den Datenschutzbedingungen, Nutzungsbedingungen, Jugendschutz und Inhaltsverantwortung der Webseite fussball.de.